Bad Königshofen

Direkte Hilfe durch Hilfsgüter auf Bestellung

Der Lions-Präsident Wolfgang Schlegel (rechts) überreichte den symbolischen Scheck an Christoph Schüller (Mitte). Geradestehen für die Aktion auch der Past-Präsident Bernd Knahn (von links), die Vize-Präsidentin Tina Merten und Renate Herold.
Foto: Rudi Dümpert | Der Lions-Präsident Wolfgang Schlegel (rechts) überreichte den symbolischen Scheck an Christoph Schüller (Mitte). Geradestehen für die Aktion auch der Past-Präsident Bernd Knahn (von links), die Vize-Präsidentin Tina Merten und Renate Herold.

So schnell wie möglich, so viel wie möglich und so direkt wie möglich Hilfe leisten: Aus diesem Anlass trafen sich Vertreter des Lionsclubs Bad Königshofen mit Christoph Schüller aus Kleinbardorf. Der lebt und arbeitet in Wien, war zu Gast in seiner Heimat und das gleich aus drei Gründen.Zwei davon waren Tischtennisspiele des Kapitäns mit seiner Mannschaft TSV Bad Königshofen II in der Regionalliga Süd gegen den TV Hilpoltstein II und den FC Bayern München II.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!