Habel

MP+Dreister Diebstahl: Unbekannte stehlen in der Rhön ein ganzes Tiny House

Fuldaer Polizei sucht Zeugen in einem ungewöhnlichen Fall. Es gibt aber schon Hinweise, wie das Häuschen abtransportiert wurde.
Der Diebstahl einer Tiny-Hütte stellt die Polizei in Fulda vor ein Rätsel. Das Symbolbild zeigt ein solches Häuschen aus Staufen bei Freiburg.
Foto: Hanspeter Brunner | Der Diebstahl einer Tiny-Hütte stellt die Polizei in Fulda vor ein Rätsel. Das Symbolbild zeigt ein solches Häuschen aus Staufen bei Freiburg.

Zwischen vergangenen Samstag und Montag ereignete sich in der hessischen Rhön ein ungewöhnlicher Diebstahl. Nach Angaben der Polizei in Fulda wurde in diesem Zeitraum ein Tiny House gestohlen. Das  Mini-Haus, dessen Wert von der Polizei mit 10.000 Euro angegeben wurde, stand auf einer Wiese im Tanner Ortsteil Habel.Bei dem gestohlenen Tiny-House handelt es sich um ein zehn Quadratmeter großes, möbliertes Häuschen auf einem Anhänger, heißt es in einem Bericht der Fuldaer Zeitung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!