Bad Königshofen

MP+Einzelhandel in Königshofen: Attraktiver Marktplatz ist das A und O

Was wird aus dem Tegut?
Die Bad Königshöfer Innenstadt vom Turm der Stadtpfarrkirche aus gesehen. Eine im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Einzelhandels-Entwicklungskonzeptes durchgeführte Befragung hat ergeben, dass sich viele Bürger eine Aufwertung des Marktplatzes, mehr Veranstaltungen in der Stadt und eine Verkehrsberuhigung wünschen.
Foto: Hanns Friedrich | Die Bad Königshöfer Innenstadt vom Turm der Stadtpfarrkirche aus gesehen. Eine im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Einzelhandels-Entwicklungskonzeptes durchgeführte Befragung hat ergeben, dass sich viele Bürger eine Aufwertung des Marktplatzes, mehr Veranstaltungen in der Stadt und eine Verkehrsberuhigung wünschen.

Der Einzelhandel ist in einer kleinen Kurstadt wie Bad Königshofen von fundamentaler Bedeutung. Gibt es viele attraktive Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, freuen sich nicht nur die Einheimischen und Kurgäste. Auch die Kundschaft aus den umliegenden Gemeinden ist angetan von einem breit gefächerten Warensortiment.  Geht es Teilen des Einzelhandels dagegen schlecht, weil sich  am Stadtrand zum Beispiel immer mehr große Märkte mit breit gefächerten Sortimenten ansiedeln, bleiben Kunden aus mit der Folge, dass es zu immer mehr Leerständen kommt.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat