Bad Königshofen

MP+Freisprechung in Rhön-Grabfeld: Landrat nennt die frisch gebackenen Gesellen "Leistungsträger der Gesellschaft"

Ausgezeichnet mit dem Gesellenbrief und dem Schal der Handwerkerschaft gab es das traditionelle Gruppenbild mit Festredner Landrat Thomas Habermann, Kreishandwerksmeister Bruno Werner und Innungsobermeistern.
Foto: Hanns Friedrich | Ausgezeichnet mit dem Gesellenbrief und dem Schal der Handwerkerschaft gab es das traditionelle Gruppenbild mit Festredner Landrat Thomas Habermann, Kreishandwerksmeister Bruno Werner und Innungsobermeistern.

"Hier ist eine Versammlung von Leistungsträgern. Und genau diese braucht unsere Gesellschaft!" Das sagte Landrat Thomas Habermann bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rhön-Grabfeld im großen Kursaal der Frankentherme Bad Königshofen. Trotz der krisengeschüttelten Zeiten sollte jeder positiv in die Zukunft schauen.Wie Kreishandwerksmeister Bruno Werner (Bischofsheim) waren sich alle Redner einig, dass solch eine Freisprechung ein Meilenstein im Leben eines jungen Menschen sei. Alle können stolz auf ihre Leistung sein, sagte der Kreishandwerksmeister.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!