Alsleben

Gedenken an die Verstorbenen

Eine Andacht gestaltete Pfarrer Florian Herzog am Abend von Allerseelen am Naturfriedhof  St. Ursula in Alsleben. Am Platz an der Kirche entzündeten die Besucher Lichter an der Flamme der Osterkerze.
Foto: Hanns Friedrich | Eine Andacht gestaltete Pfarrer Florian Herzog am Abend von Allerseelen am Naturfriedhof St. Ursula in Alsleben. Am Platz an der Kirche entzündeten die Besucher Lichter an der Flamme der Osterkerze.

Den Spruch, den ein Freund auf seinen Grabstein schreiben ließ, zitierte Pfarrer Florian Herzog bei einer Andacht am Allerseelentag am Naturfriedhof Alsleben: "Vergiss nicht zu leben", stand dort. Das umzusetzen sei nicht immer einfach, wenn man traurig ist und einen Menschen vermisst. Ganz sicher hätten die Verstorbenen es sich gewünscht, "dass wir es nicht vergessen, zu leben."Als Zeichen des Erinnerns hatten die zahlreichen Besucher kleine Kerzen an der Osterkerze entzündet, die auf das Leben nach dem Tod verweist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!