OSTHEIM

Gottesdienst mit Gospelkonzert

Gottesdienst mit Gospelkonzert       -  (ewie)   Zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst hatte die evangelische Kirchengemeinde St. Michael Ostheim eingeladen. Der Gottesdienst in Verbindung mit einem Gospelkonzert wurde von den Gläubigen gut angenommen, bei den Gospels bewegten sich die Frauen und Männer in den Kirchenbänken freudig zum Rhythmus der Musik. Pfarrer Christian Schümann begrüßte in der Stadtkirche St. Michael als Mitwirkende den Gospelchor „Voice of Glory“ aus Stadtlauringen. Unter der Leitung von Michaela Lynes brachte der Chor alte traditionelle Spirituals, neue und moderne Gospels, stille, nachdenkliche und mitreißende Songs zu Gehör und umrahmte die biblische Lesung und das Gebet ansprechend gesanglich.
Foto: Eva Wienröder | (ewie) Zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst hatte die evangelische Kirchengemeinde St. Michael Ostheim eingeladen.
(ewie) Zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst hatte die evangelische Kirchengemeinde St. Michael Ostheim eingeladen. Der Gottesdienst in Verbindung mit einem Gospelkonzert wurde von den Gläubigen gut angenommen, bei den Gospels bewegten sich die Frauen und Männer in den Kirchenbänken freudig zum Rhythmus der Musik. Pfarrer Christian Schümann begrüßte in der Stadtkirche St. Michael als Mitwirkende den Gospelchor „Voice of Glory“ aus Stadtlauringen. Unter der Leitung von Michaela Lynes brachte der Chor alte traditionelle Spirituals, neue und moderne Gospels, stille, nachdenkliche und mitreißende Songs zu Gehör und umrahmte die biblische Lesung und das Gebet ansprechend gesanglich.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!