Bad Neustadt

MP+Hohe Strompreise: So reagieren Stadtwerke und das Überlandwerk Rhön

Strom ist teuer wie nie. Billiganbieter können ihre Tarife nicht mehr halten. Kunden müssen zu den Grundversorgern. Reagieren die Stadtwerke Bad Neustadt und das Überlandwerk Rhön mit Preisanpassungen?
Der Strommarkt ist stark in Bewegung geraten. Jetzt müssen Grundversorger Wechsler von teilweise insolventen Anbietern übernehmen.
Foto: thinkstock | Der Strommarkt ist stark in Bewegung geraten. Jetzt müssen Grundversorger Wechsler von teilweise insolventen Anbietern übernehmen.

In bisher nicht dagewesene Höhen hat sich der Strompreis seit vergangenem Sommer gesteigert. Diese Entwicklung hat nun in jüngster Zeit mehrere Billiganbieter in die Knie gezwungen. Die Opfer sind die Kunden, die zuerst einmal vom Grundversorger aufgefangen werden. Da kann es aber passieren, dass Neuverträge deutlich teurer sind als die der Stammkunden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!