Mellrichstadt

In Mellrichstadt sind trotz Corona umsichtige Weihnachtsaktionen geplant

In Zeiten der Pandemie wird man auch in Mellrichstadt auf geliebte Weihnachtstraditionen, wie etwa den Weihnachtsmarkt, verzichten müssen. Dennoch wird einiges geboten.
Eine Kufengaudi wird es auf dem Marktplatz auch heuer geben. Das Foto wurde 2018 aufgenommen.
Foto: Archiv Petra Dietz | Eine Kufengaudi wird es auf dem Marktplatz auch heuer geben. Das Foto wurde 2018 aufgenommen.

Wenn man mit Brigitte Proß, der Geschäftsführerin vom Aktiven Mellrichstadt, spricht, so kann man schon ein wenig die Enttäuschung in ihrer Stimme spüren. Die Aktionen rund um Weihnachten waren immer eines der Highlights, zu der zahlreiche Besucher von nah und fern kamen. In diesen unsicheren Zeiten ist es allerdings nicht so einfach, Veranstaltungen umzusetzen. Hygienekonzepte müssen ausgearbeitet werden und die bestehenden Auflagen und Regeln zwingen dazu, Aktionen in kleinerem Umfang durchzuführen.

Doch Brigitte Proß ist keine, die einfach aufgeben würde. "In diesem Jahr müssen die Aktivitäten eben kleiner beziehungsweise anders geplant werden. Dies birgt auch die Chance, mal etwas Neues auszuprobieren. Aber auf jeden Fall wird etwas geboten werden", verspricht sie.

Kufengaudi wird stattfinden

Sicher ist, dass es wieder eine Kufengaudi auf dem Marktplatz geben wird. Am 27. November soll es hier losgehen. Auch die Weihnachtsverlosung wird wieder stattfinden ebenso wie das beliebte Schaufenstersuchspiel. Konzepte liegen bereits in der Schublade.

Bei einer Besprechung am 26. Oktober wird alles hinsichtlich der Machbarkeit nochmals überdacht. "Das ist natürlich nicht leicht. Schließlich kann sich das Infektionsgeschehen rasch ändern, sodass man hier vorausschauend planen, aber letztendlich dann flexibel agieren muss", sagt Proß.  

Oberste Priorität habe der Schutz der Besucher, denn die Gesundheit gehe vor. Und auch wenn die Aktionen aufgrund der Corona-Pandemie kleiner ausfallen müssen, so haben Proß und ihr Team dennoch allerhand zu tun. Man darf also gespannt sein, was so alles los sein wird in Mellrichstadt. Eines ist klar: Gemütlich und vor allem weihnachtlich wird es sicher werden.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Björn Hein
Rhön Freizeit
Weihnachtsaktionen
Weihnachtsmärkte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)