Bad Königshofen

Jet-Piloten der Deutschen Nationalmannschaft beim Lehrgang in Bad Königshofen

Die Frankenfarben rot-weiß sah man beim Formationsfliegen am Wochenende am Flugplatz des Aero Clubs Bad Königshofen.
Foto: Hanns Friedrich | Die Frankenfarben rot-weiß sah man beim Formationsfliegen am Wochenende am Flugplatz des Aero Clubs Bad Königshofen.

Der Geruch von Kerosin lag in der Luft und die Geräusche von fliegenden und landenden Maschinen beherrschten am Wochenende den Flugplatz Himmelreich bei Merkershausen. Beim Formationsflug zum Abschluss des Lehrgangs gab es sogar rot-weiße Rauchschwaden am Grabfeldhimmel. Die Modellflieger aus den verschiedensten Bereichen Deutschlands absolvierten beim Jet Rookie Meeting einen ganz besonderen Lehrgang, erklärt Lehrgangsleiter Winfried Ohlgart.Die Teilnehmer waren erfahrene Modellflieger, die die Besonderheiten des Jet-Fliegens erlernen oder verbessern wollten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!