Langenleiten

Langenleiten: Von Haus zu Haus im alten Dorf

Herbert Holzheimer und sein Buch  „Auld duurf“, das die Geschichte der Langenleitener Bevölkerung und viele Besonderheiten des Dorfes aufzeigt.
Foto: Marion Eckert | Herbert Holzheimer und sein Buch „Auld duurf“, das die Geschichte der Langenleitener Bevölkerung und viele Besonderheiten des Dorfes aufzeigt.

Historische Aufnahmen, einzigartige Einblicke in Familiengeschichten, persönliche Schicksale und ortsprägende Ereignisse sind in dem aktuell erschienenen Buch von Herbert Holzheimer (Langenleiten) eindrucksvoll und informativ präsentiert. Das Buch trägt den Titel "Auld duurf", was übersetzt "Altes Dorf" heißt. Es ist ein Hausbuch über Langenleiten, das in seiner Aufmachung nicht nur für Langenleitener Familien von Interesse ist, sondern jeden Heimatkundler und Historiker interessieren wird.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung