Bad Königshofen

Liebesfilme und Popcorn beim Gottesdienst für Verliebte

Tina und Lutz Mertten als Liebespaar bei einer Filmszene zum Thema 'Wie im richtigen Leben und da gehörte nun Mal der Kuss dazu'.
Foto: Hanns Friedrich | Tina und Lutz Mertten als Liebespaar bei einer Filmszene zum Thema "Wie im richtigen Leben und da gehörte nun Mal der Kuss dazu".

Zu einem Kinoabend gehört meist ein Getränk und die Popcorntüte. Nachdem es beim diesjährigen "Liebesperlen-Gottesdienst" in der vollbesetzten evangelischen Kirche Bad Königshofen um Liebesfilme ging, gab es für die Besucher Popcorn. Rote Herzen als Girlanden, verschiedenfarbige Herzen am Boden verstreut, Herzen am Altar und natürlich Filmplakate sah man im "Gottesdienst mit viel Liebe". Wie in den Jahren zuvor hatte Barbara Eckmüller die musikalische Gestaltung an der Harfe und Monika Oser an der Orgel übernommen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung