Bischofsheim

Mehr Wanderungen beim Rhönklub

Die eifrigsten Wanderer des Rhönklub Zweigverein Bischofsheim wurden für das Erreichen der Wanderpunkte geehrt.
Foto: Marion Eckert | Die eifrigsten Wanderer des Rhönklub Zweigverein Bischofsheim wurden für das Erreichen der Wanderpunkte geehrt.

Auf ein Jahr voller Veranstaltungen und vor allem Wanderungen blickte der Vorsitzende des Rhönklub-Zweigvereins Bischofsheim, Dieter Büttner, zurück. 294 Mitglieder gehören zum Bischofsheimer Zweigverein, darunter auch acht Jugendliche unter 18 Jahren und sechs im Alter zwischen 19 und 27 Jahren. Es gab 58 Halbtags-, elf Ganztags- und eine Mehrtageswanderung, berichtete Wanderwart Rolf Ehmig. Die Senioren unternahmen 50 eigene Wanderungen, die bei Peter Koch in der Hauptverantwortung liegen. Insgesamt waren es acht Wanderungen mehr als im Vorjahr, 1014 Teilnehmer konnten gezählt werden, die 631 Kilometer ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung