Kreuzberg

MP+Mit dem Loipenspurgerät am Kreuzberg auf Tour

Manfred Reder ist seit rund 40 Jahren unterwegs, um Loipen für die Langläufer zu spuren. Die Einsätze sind oft mit vielen schönen Erlebnissen verbunden.
Manchmal startet Manfred Reder schon in der Nacht mit dem Pistenbully in Haselbach auf die Kreuzbergloipe, um Loipen und Winterwanderwege anzudrücken.
Foto: Barbara Enders | Manchmal startet Manfred Reder schon in der Nacht mit dem Pistenbully in Haselbach auf die Kreuzbergloipe, um Loipen und Winterwanderwege anzudrücken.

Morgens sechs Uhr, das Thermometer zeigt Minus 15 Grad an. Wer kann, bleibt im Warmen. Nicht so Manfred Reder. Der Haselbacher hat bereits die Tore der Halle am Viehweg in Haselbach geöffnet und steigt in die Fahrerkabine des roten Pistenbullys. Seit 40 Jahren ist er im Winter unterwegs, um die Langlaufloipen und Winterwanderwege rund um den Kreuzberg zu spuren. Nur bei Schnee natürlich. Und davon gibt es in diesem Winter wieder einmal richtig viel.Sein Weg führt ihn parallel zum Viehweg über den Parkplatz am Dreitannenlift den Kreuzberg hinauf.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat