Fulda

MP+Nach tödlichem Flugunfall auf der Wasserkuppe: Pilot vor Gericht

2018 sind bei der missglückten Landung einer Cessna auf der Wasserkuppe eine Mutter und ihre zwei Kinder ums Leben gekommen. Nun beginnt der Prozess gegen den Piloten.
Ein schrecklicher Flugunfall, bei dem drei Fußgänger starben, ereignete sich im Oktober 2018 auf der Wasserkuppe. Nun steht der Pilot vor Gericht. 
Foto: Eckhard Heise | Ein schrecklicher Flugunfall, bei dem drei Fußgänger starben, ereignete sich im Oktober 2018 auf der Wasserkuppe. Nun steht der Pilot vor Gericht. 

Es war eine Tragödie, die in der ganzen Rhön und darüber hinaus für Entsetzen sorgte. Eine Mutter und ihre zwei Kinder, die am 14. Oktober 2018 einen Ausflug zur Wasserkuppe unternommen hatten, wurden dort von einem Flugzeug erfasst und kamen ums Leben. Nun muss sich der Pilot, dem verschiedene Fehler vorgehalten werden, vor Gericht verantworten. Der auf neun Verhandlungstage angesetzte Prozess wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung vor dem Landgericht Fulda beginnt am 2.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat