Bad Königshofen

Nachfolger für Nachtwächter Richard Lhotsky gesucht

Bauanträge genehmigt und Aufträge vergeben
Richard Lhotsky, seit vielen Jahren der bekannte Nachtwächter von Bad Königshofen, will aufhören. Die Stadt sucht nun einen Nachfolger. 
Foto: Hanns Friedrich | Richard Lhotsky, seit vielen Jahren der bekannte Nachtwächter von Bad Königshofen, will aufhören. Die Stadt sucht nun einen Nachfolger. 

Mehrere Bauanträge standen am Donnerstagabend auf der Tagesordnung des Bad Königshöfer Bauausschusses, die alle ohne Gegenstimme genehmigt wurden. Zunächst ging es um den Neubau von mehreren Gebäuden am Hohen Markstein in Bad Königshofen.  Dort gibt es seit kurzem bereits eine Auto-Waschanlage und Garagen, nun soll als zweiter Bauabschnitt die Errichtung von Büro-, Wohn-, Lager und Garagengebäuden erfolgen. Grünes Licht gab es auch für den Anbau  eines Stellplatzes und eines Balkons am Schützenweg in Bad Königshofen sowie die Errichtung eines kleinen Hofladens in Ipthausen. Keine Einwände hatte das Gremium zudem gegen einen Antrag auf Verlängerung einer Baugenehmigung im Ortsteil Aub, wo am Bartelsacker die Erweiterung einer Halle, der Einbau eines Windfangs und der Bau einer landwirtschaftlichen Gerätehalle geplant ist.

Aufträge vergeben

Im Zusammenhang mit der Kanalerneuerung in Gabolshausen und Untereßfeld vergab der Bauausschuss zwei Aufträge für Ingenieurleistungen an die Planungsschmiede Würzburg und zwar für die örtliche Bauleitung (38 192 Euro) und die Planung und Abwicklung für den Einbau von Inlinern in das Kanalnetz (20 035 Euro). In der anschließenden Stadtratssitzung beschloss das Gremium, dass die für die Überlassung der Alten Darre im aktuellen Betriebskostenkatalog festgelegten Pauschalen um den aktuell gültigen Umsatzsteuersatz erhöht werden. Hintergrund:  Die Überlassung der Darre wurde kürzlich dem Finanzamt als Betrieb gewerblicher Art angezeigt. Außerdem beschloss der Stadtrat, dass die Nebentätigkeit von Bürgermeister Thomas Helbling als Verwaltungsrat der Sparkasse bis zum 30. April 2026 genehmigt wird. In der Sitzung informierte der Rathauschef darüber, dass der Bad Königshöfer Nachtwächter Richard Lhotsky nach 34 Jahren aufhören wird. Wer Interesse hat, seine Nachfolge anzutreten, kann sich bei der Stadt melden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Königshofen
Anbau
Bau
Bauanträge
Bauleitung
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Gabolshausen
Hofläden
Ipthausen
Städte
Thomas Helbling
Untereßfeld
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!