Bad Neustadt

Polizeibericht: Aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen

Symbolbild Polizei.
Foto: Roland Weihrauch/dpa | Symbolbild Polizei.

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen

Bad Neustadt Eine Fahrerflucht wurde am Montagnachmittag aus dem Rhönblick gemeldet. Dort fuhr ein Fahrzeugführer bei einem Wendemanöver rückwärts gegen einen Zaun und beschädigte diesen. Nach kurzer Begutachtung des Schadens entfernte sich der Fahrer jedoch von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen und auch ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern.

Dabei wurde er allerdings beobachtet und das notierte Auto-Kennzeichen an die hiesige Polizeidienststelle weitergeleitet. Der Verursacher konnte anschließend ermittelt werden und zeigte sich nach Konfrontation mit dem Vorfall geständig. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Parkunfall vorbildlich gemeldet

Herschfeld Eine Autofahrerin handelte am Montagabend vorbildlich. Sie rief die Polizei an und meldete einen von ihr verursachten Parkunfall. Als sie mit ihrem Pkw im Parkhaus am Rhön-Klinikum Campus rückwärts ausparken wollte, stieß sie gegen das Heck eines gegenüber stehendem Fahrzeuges. Durch den recht heftigen Anstoß wurde dieses nach vorne gegen einen Stahlpfosten geschoben und dadurch vorne und hinten beschädigt. Der Geschädigte konnte ermittelt und verständigt werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.  

Beim Absteigen vom Fahrrad gestürzt

Oberelsbach Als ein Senior um die Mittagszeit des Montags von seinem Fahrrad absteigen wollte, stürzte er und verletzte sich dabei. Er wurde mit dem Verdacht einer Fraktur der Hüfte durch einen Rettungswagen zum Rhön-Klinikum Campus gebracht.  

Pedelec aus Hausflur eines Mehrfamilienhauses geklaut

Bad Neustadt Am Samstag, gegen 17 Uhr, wurde ein schwarz/lila/violett-farbenes Pedelec der Marke Bulls im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Bauerngasse abgestellt und mit einem Zahlenschloss am Geländer gesichert.

Am Montag, um 10 Uhr, wurde jedoch festgestellt, dass das Pedelec von dort entwendet wurde. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Bad Neustadt unter Tel.: (09771) 6060 entgegengenommen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Neustadt
Autofahrer
Fahrräder
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Geschädigte
Polizeiberichte
Polizeidienststellen
RHÖN-KLINIKUM Bad Neustadt
Sachschäden
Senioren
Unfallflucht
Zeugen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!