Bad Königshofen

Polizeibericht: Erpressung per Email scheitert

Polizeibericht: Erpressung per Email scheitert
Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Kleinunfall in Eyershausen

Eyershausen Am frühen Montagmorgen rollte ein 67-Jähriger rückwärts mit seinem Elektroroller gegen ein Verkehrszeichen. Das Schild sowie der Roller wurden bei dem Anstoß beschädigt. Die Schadenhöhe beläuft sich auf insgesamt 300 Euro.

Erpressung per Email scheitert

Bad Königshofen Ein 58-Jähriger erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei. Unbekannte hätten per Email 1000 Dollar in der Kryptowährung "BitCoins" von ihm gefordert. Sollte er der Zahlungsaufforderung nicht nachkommen, sei ihm gedroht worden, das Freunden und Kollegen ein Video zugespielt werde, bei dem ersichtlich sei, wie der Mann masturbiere. Der Mann ignorierte die Aufforderung und lässt nun den Laptop von einem Spezialisten zum Entfernen eines möglichen Virus überprüfen.

Themen & Autoren
Bad Königshofen
Dollar
Eyershausen
Polizeiberichte
Polizeistationen
Tretroller und E-Scooter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)