Mellrichstadt

Polizeibericht: Männer grillen vor ehemaligem Netto, bis die Polizei kommt

Beim Grillen und Bier trinken (Symbolbild) hatten es zwei Männer vor dem früheren Mellrichstädter Netto-Markt gemütlich gemacht. Allerdings handelt es sich dabei um Privatgelände.
Foto: Patrick Pleul, dpa | Beim Grillen und Bier trinken (Symbolbild) hatten es zwei Männer vor dem früheren Mellrichstädter Netto-Markt gemütlich gemacht. Allerdings handelt es sich dabei um Privatgelände.

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Mann klaut Busfahrkarte seines Mitbewohners 

Mellrichstadt Ein 19-Jähriger zeigte am Mittwochnachmittag seinen 20-jährigen Mitbewohner an. Dieser hatte seine Busfahrkarte an sich genommen und versucht, diese widerrechtlich zu benutzen.

Männer grillen widerrechtlich vor dem ehemaligen Netto

Mellrichstadt Am Mittwoch gegen 9.45 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich zwei Personen auf dem ehemaligen Netto-Gelände im Beethovenweg in Mellrichstadt aufhalten würden. Dort trafen die Beamten auf zwei Männer im Alter von 23 und 33 Jahren. Sie hatten es sich „gemütlich“ gemacht, tranken Bier und grillten. Da es sich bei dem Areal allerdings um Privatgelände handelte, dass keinem der beiden Männer gehört, wurden sie belehrt und ihnen ein Platzverweis ausgesprochen.

Betrüger bestellt illegal Zopfgummis bei Amazon

Hendungen Über das Amazon-Konto eines 51-Jährigen aus Hendungen bestellte eine unbekannte Person Waren. Dem Geschädigten fiel dies auf, als er von Amazon eine Zahlungsaufforderung erhielt. Der Mann recherchierte und fand heraus, dass ein Fremder unerlaubt Zopfhalter im Wert von knapp zehn Euro über seinen Account bestellt hatte. Der 51-Jährige erstattete Anzeige wegen Betruges.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Mellrichstadt
Amazon
Betrug
Betrüger
Bier
Illegalität
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Widerrechtlichkeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!