Bad Neustadt

Polizeibericht: Unbezahlte Lebensmittel in Handtasche gefunden

Symbolfoto.
Foto: thinkstock | Symbolfoto.

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich: 

Zwei Wildunfälle registriert

Bad Neustadt Im Laufe des Dienstags kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Bad Neustadt zu insgesamt zwei Wildunfällen mit jeweils einem Reh und einem Hasen. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle, der Hase floh in unbekannte Richtung. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 1100 Euro. Die zuständigen Jagdpächter wurden verständigt.

Unbezahlte Lebensmittel in Handtasche gefunden

Bad Neustadt Am Dienstagmorgen schlug die Diebstahlsicherungsanlage eines Supermarktes in der Gartenstraße bei einer 61 Jahre alten Frau an, welche nach dem Bezahlen einiger Waren gerade den Markt verlassen wollte. Sie wurde durch Angestellte des Marktes angehalten und in ihrer mitgeführten Handtasche wurden unbezahlte Lebensmittel vorgefunden. Die Frau erhielt neben der Anzeige wegen Ladendiebstahls noch ein Hausverbot.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Gesamtschaden
Handtaschen
Polizeiberichte
Polizeiinspektionen
Unfallorte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!