Rappershausen

Rappershausen: Schrottautos in der Ortsmitte sorgen für Ärger

Alexander Other betreibt eine Autoverwertung mit mehreren Lagerplätzen im Ort. Das ist vielen Bürgern ein Dorn im Auge. Jetzt reagiert das Landratsamt Rhön-Grabfeld.
An den abgestellten Fahrzeugen in Rappershausen nimmt nicht nur die Bevölkerung Anstoß, sondern auch das Landratsamt, das Betreiber Alexander Other die Räumung ankündigt.
Foto: Eckhard Heise | An den abgestellten Fahrzeugen in Rappershausen nimmt nicht nur die Bevölkerung Anstoß, sondern auch das Landratsamt, das Betreiber Alexander Other die Räumung ankündigt.

Seit zwei Jahrzehnten betreibt Alexander Other eine Autoverwertung in Rappershausen. Auf mehreren Grundstücken im und am Rande des Dorfes hat er dazu Altfahrzeuge zum Ausschlachten oder Verschrotten abgestellt. Nun droht ihm das Landratsamt die Räumung von drei Plätzen an, was den Betreiber nach eigenen Worten in der Existenz gefährdet.Auslöser seien letztendlich "böswillige Dorfbewohner", die auch schon gewalttätig geworden seien und ihm mit allen Mitteln das Leben schwer machten, schildert der Betriebsinhaber, der Widerspruch gegen den Bescheid eingelegt hat und nun auf die Verhandlung vor dem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!