Bad Königshofen

Bad Königshofen: Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der B297

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B279 an der Abzweigung  Kapelleins-/Althäuser Weg in Bad Königshofen.
Foto: Hanns Friedrich | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der B279 an der Abzweigung Kapelleins-/Althäuser Weg in Bad Königshofen.

Drei Verletzte forderte am Mittwoch gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B279 an der Abzweigung  Kapelleins-/Althäuser Weg, der sogenannten Aldi-Kreuzung, in Bad Königshofen.Pkw beim Abbiegen übersehenDie Fahrerin eines Mazda aus Rhön-Grabfeld, in deren Auto auch eine 15-Jährige und ein vierjähriges Kind mitfuhren, befuhr die B279 in Fahrtrichtung Untereßfeld und wollte nach links in den Kapelleinsweg einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden, mit zwei Personen besetzten BMW aus dem Landkreis Bad Kissingen, dessen Fahrer in Richtung Bad Neustadt unterwegs war, und kollidierte mit diesem.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat