Mellrichstadt

MP+Streutal-Festival im Sommer 2023: Die Rammstein-Coverband "Stahlzeit" kommt nach Mellrichstadt

Vom 21. bis 23. Juli 2023 soll das erste Streutal-Festival mit viel Musik auf der Streuwiese stattfinden. Was hinter der Veranstaltung steckt und was alles geplant ist.
Zusammen mit dem Verein 'Aktives Mellrichstadt' organisiert die Stadt Mellrichstadt das Streutal-Festival. Die Organisatoren versprechen 'drei Tage voller Live-Acts'. Im Bild (von links): Juliane Mack, Bernd Roßmanith, Brigitte Proß, Michael Kraus, Nicole Seemann und Verena Schneider.
Foto: Kai Kunzmann | Zusammen mit dem Verein "Aktives Mellrichstadt" organisiert die Stadt Mellrichstadt das Streutal-Festival. Die Organisatoren versprechen "drei Tage voller Live-Acts". Im Bild (von links): Juliane Mack, Bernd Roßmanith, Brigitte Proß, Michael Kraus, Nicole Seemann und Verena Schneider.

Unter der Leitung der Stadt Mellrichstadt soll es zum ersten Mal seit langem wieder ein Festival im Streutal geben. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Aktives Mellrichstadt" sind drei Tage mit Festival-Atmosphäre und Musik geplant. Mehrere Künstlerinnen und Künstler sollen dem Publikum einheizen. Darunter auch die Rammstein Cover-Band Stahlzeit. Doch woher kam der Impuls dafür und was können die Besucher erwarten?Die Idee für die Veranstaltung kam nicht etwa von den Organisatoren selbst. Der Auslöser war ein anderer: Die Bürgerinnen und Bürger der Region.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!