Trappstadt

MP+Trappstadt: Mit dem Quad zum Schneeräumen unterwegs

Marco Bötsch macht Quad-Fahren Spaß. Mit seinem Gefährt hilft er jetzt gerade älteren Dorfbewohnern ein wenig. Er freut sich, wenn sich die anderen freuen. 
Marco Bötsch auf seinem Quad:  Aus reinem Spaß und um seinen Mitbürgern zu helfen, ist der 48-Jährige in Trappstadt zum Schneeschieben unterwegs.
Foto: Stefanie Bötsch | Marco Bötsch auf seinem Quad:  Aus reinem Spaß und um seinen Mitbürgern zu helfen, ist der 48-Jährige in Trappstadt zum Schneeschieben unterwegs.

Nicht alle Jahre rieseln derartige Schneemassen vom Himmel, und schon gar nicht in einer Nacht, wie aktuell geschehen.  15 Zentimeter waren es in Merkershausen, wie  Hilmar Mauer in seinen Aufzeichnungen für den Deutschen Wetterdienst notierte. Für den Mann, der seit über 30 Jahren ehrenamtlich als Wetterbeobachter tätig ist, ist die weiße Pracht nichts Außergewöhnliches.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!