Bad Neustadt

MP+Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen in Bad Neustadt: 18.000 Euro Schaden nach Karambolage

Am Montagabend fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Sprinter auf einen Transporter auf – und schob diesen auf zwei weitere Autos. Ein Mann musste ins Krankenhaus.
Bei einem Unfall in Bad Neustadt auf der Staatsstraße 2445 in Richtung Mellrichstadt wurden vier Autos beschädigt, ein Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Foto: Julia Back | Bei einem Unfall in Bad Neustadt auf der Staatsstraße 2445 in Richtung Mellrichstadt wurden vier Autos beschädigt, ein Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Montagabend kam es auf der Meininger Straße in Bad Neustadt stadtauswärts auf Höhe des McDonalds zu einem größeren Verkehrsunfall. Gegen 17 Uhr war ein 33-jähriger Mann mit seinem Mercedes-Sprinter in Richtung Mellrichstadt unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug auf einen VW Transporter auffuhr und diesen auf zwei weitere Autos schob – einen BMW sowie einen VW Caddy.Die Fahrzeuge vor ihm hatten aufgrund stockenden Verkehrs und einer roten Ampel gebremst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!