Bad Neustadt

Zusätzliche Präsenzstreifen wurden fortgesetzt

Am 23. November setzte die Polizeiinspektion Bad Neustadt zusammen mit Unterstützungskräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei bis in die Abendstunden polizeiliche Präsenzstreifen für den Bereich Bad Neustadt fort. Neben anlassunabhängigen Kontrollmaßnahmen zur vorbeugenden Straftatenbekämpfung wurde auch erneut die Einhaltung von Regelungen nach dem Infektionsschutzgesetz im öffentlichen Raum polizeilich überwacht, teilte die Polizei mit.

In der Spitze verstärkten so unter Führung von Polizeirat Jan Schubert wieder zehn weitere Polizeibeamte die eigenen Kräfte der Polizeiinspektion im Stadtgebiet, um die vorhandene Sicherheit noch einmal spürbar zu erhöhen. Relevante Sicherheitsstörungen für die Bevölkerung konnten nicht festgestellt werden. Auch in den nächsten Wochen wird die polizeiliche Präsenz im Raum Bad Neustadt mit eigenen Kräften weiter verstärkt werden.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Bereitschaftspolizei
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!