Bad Neustadt

Zwei Jahre Rhön-Klinikum Campus: Viel erreicht und noch viel vor

Umzug der Kreisklinik, Joint Venture mit Asklepios und dann noch Corona: Die 3000 Beschäftigten am Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt haben zwei aufreibende Jahre hinter sich.
Zum Jahreswechsel 2018/19 ging der neue Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt an den Start, Zeit für eine Zwischenbilanz.
Foto: Tom Bauer | Zum Jahreswechsel 2018/19 ging der neue Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt an den Start, Zeit für eine Zwischenbilanz.

Zum Jahreswechsel 2018/19 ging der neue Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt an den Start. Zeit für eine Zwischenbilanz: Wie hat sich die Klinik entwickelt, vor welchen Herausforderungen steht der Campus, welche Perspektiven eröffnen sich? Zu diesen Fragen nahmen Professor Bernd Griewing (Vorstand Medizin der Rhön-Klinikum AG) und Jochen Bocklet (Geschäftsführender Direktor) Stellung.Normalität wagenCorona dominiert nach wie vor viele Abläufe auf dem Campus. Das wird sich so schnell nicht ändern. Aber: "Wir wollen wieder Normalität entwickeln, auch wenn Corona uns weiter begleiten wird", sagt Griewing.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat