Gerolzhofen

Mehrere Anzeigen wegen Coronaparty in der Gerolzhöfer Altstadt

Polizei       -  Polizei (Symbolfoto).
Foto: dpa | Polizei (Symbolfoto).

Nach einer Mitteilung wegen einer Ruhestörung in der Gerolzhöfer Altstadt am Sonntag, gegen etwa  1 Uhr, wurde bei der anschließenden Nachschau in einen Mehrfamilienhaus festgestellt, dass mehrere Personen aus verschiedenen Hausständen gemeinsam auf einen Sofa saßen und Alkohol konsumierten. Dabei wurden die Mindestabstände und die Kontaktbeschränkungen nicht eingehalten, heißt es im Pressebericht der Polizeiinspektion Gerolzhofen. Gegen alle Feiernden wurden deshalb Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat