Oberschwarzach

Ehrenpreis des Landkreises geht an Weinbau Ruppenstein

Bei der Übergabe des Wein-Ehrenpreises 2020 in Oberschwarzach: Franziska Baumann (Weinprinzessin der Marktgemeinde Oberschwarzach), Landrat Florian Töpper, Robert und Katja Ruppenstein sowie die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer.
Foto: Landratsamt Schweinfurt, Andreas Lösch | Bei der Übergabe des Wein-Ehrenpreises 2020 in Oberschwarzach: Franziska Baumann (Weinprinzessin der Marktgemeinde Oberschwarzach), Landrat Florian Töpper, Robert und Katja Ruppenstein sowie die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer.

Der Weinbaubetrieb Robert Ruppenstein in Oberschwarzach hat für seine im Bocksbeutel PS abgefüllten 2019er Silvaner Spätlese „Geiersknuck“ den diesjährigen Wein Ehrenpreis des Landkreises Schweinfurt erhalten. Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie die Weingala des Fränkischen Weinbauverbands in diesem Jahr nicht stattfinden kann, hat Landrat Florian Töpper in Anwesenheit der Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer und der Oberschwarzacher Weinprinzessin Franziska Baumann den Ehrenpreis sowie die Glückwünsche des Landkreises nun direkt auf dem Weingut in Oberschwarzach überbracht, heißt es in einer ...