Lülsfeld

Gefährliches Treiben: Unbekannter Täter löst Radschrauben an VW Polo und zerkratzt das Auto

Symbolbild: Polizei
Foto: RobsonPL (iStockphoto) | Symbolbild: Polizei

Am Ostersonntagabend, 17. April, hat ein Unbekannter in Lülsfeld alle Radschrauben des rechten Vorderrads eines blauen VW Polo gelöst. Wie die Polizei jetzt weiter berichtet, wurde außerdem die rechte Fahrzeugseite Autos, das im Seeweg parkte, zerkratzt.Hinweise auf den Täter an die Polizei in Gerolzhofen unter Tel. (09382) 9400.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!