Grafenrheinfeld

Gegen Atommülltransporte: Aktionsbündnis lobt Gemeinderäte

Atomkraftgegner loben Gemeinderäte für ihre Haltung gegen Atommülltransporte von Würgassen nach Grafenrheinfeld. Und fordern gleichzeitig mehr Engagement.
In solchen Containern lagern schwach- und mittelradioaktive Abfälle in Würgassen, die eventuell nach Grafenrheinfeld transportiert werden sollen.
Foto: Josef Lamber | In solchen Containern lagern schwach- und mittelradioaktive Abfälle in Würgassen, die eventuell nach Grafenrheinfeld transportiert werden sollen.

Als positiv wertet das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft (SWAB) die jüngsten Beschlüsse von Gemeinderäten, sich gegen die möglichen Transporte von schwach- und mittelradioaktivem Atommüll von Würgassen nach Grafenrheinfeld auszusprechen. Es begrüße, dass sich die Mitglieder – wie etwa in Waigolshausen und Werneck – mit den Risiken und Gefahren von Atommüll auseinandersetzten und der Sicherheit der Bevölkerung den Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen einräumten, heißt es in einer Mitteilung.

Dem Bündnis genügt dies aber nicht: Es erhoffe sich von den hiesigen Kommunalpolitikern "die konsequente, erweiterte kritische Auseinandersetzung" mit dem Thema. Und es baue auf die Unterstützung der SWAB-Forderung, dass kein freigegebenes Material aus dem Abbau des ehemaligen AKW Grafenrheinfeld in den Wertstoffkreislauf gelangt bzw. wie Hausmüll deponiert oder verbrannt wird. In einer eigenen Medienmitteilung unterstützt die Kreisgruppe Schweinfurt des Bund Naturschutz  diese Forderungen.

Das SWAB teilte zudem mit, dass es wie der Bund Naturschutz bundesweit zu 77 Organisationen und Verbänden zähle, die eine Resolution unterstützen zur Aufgabe des im Bau befindlichen Endlagers für schwach- und mittelradioaktive Stoffe in Schacht Konrad bei Salzgitter. Dort sollen in Zukunft auch Abfälle aus dem AKW-Abbau in Grafenrheinfeld landen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Grafenrheinfeld
Josef Schäfer
Atomenergie
Atomkraftgegner
Atomkraftwerk Grafenrheinfeld
Atomkraftwerke
Atommüll
Atommüll-Transporte
Bau
Kommunalpolitiker
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!