Lülsfeld

Keine neue Glocke, aber jede Menge Ideen

_

In der Lülsfelder Gemeinderatssitzung verlas der stellvertretende Bürgermeister Lothar Riedel, der die Sitzung leitete, ein Begrüßungsschreiben der Mitglieder des Vereins „Go & Change“. Dessen Mitglieder sind neue Mitbürger in Lülsfeld und beleben gerade das ehemalige Kloster wieder. Als Vertreter besuchten Mia Schwarz und Georg Barthels die Sitzung. Trotz der ausführlichen schriftlichen Schilderungen hatten einige Räte noch Fragen an die beiden. Anschaulich stellten die beiden ihren Verein und ihre Ziele vor. Go & Change bestünde seit etwa eineinhalb Jahren; seit etwa einem Jahr lebe ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung