Oberschwarzach

Spendenaktion "Danken und Teilen"

Im Bild: Kinder bei der Übergabe, Erzieherin Jasmin Schmitt, KiTa-Leiterin Heidrun Hertrich, Willi Groha (Förderverein Schloss), Brigitte Stühler
Foto: Heidrun Hertrich | Im Bild: Kinder bei der Übergabe, Erzieherin Jasmin Schmitt, KiTa-Leiterin Heidrun Hertrich, Willi Groha (Förderverein Schloss), Brigitte Stühler

Im Rahmen des Projekts „Danken und Teilen“ hatte die KiTa zu einer Spendenaktion aufgerufen. Begünstigt werden sollte die „Tafel Gerolzhofen – Schweinfurt“. Die Kinder brachten Lebensmittel, Hygieneartikel und so manche Naschereien, die in einem großen Korb gesammelt wurden. Alle waren eifrig dabei und wollten helfen. Am Ende des Projekts wurden in einer Kinderkirche die Gaben feierlich gesegnet. Auch der Förderverein Schloss  Oberschwarzach wurde aktiv und veranstaltete im Schlosshof eine Brotbackaktion, in der die Laibe gegen Abgabe einer Spende erhältlich waren. So kamen 200 Euro für die Tafel zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant