Gerolzhofen

Walderlebnis-Pfad: Luchssprünge, Wichtelschätze und Grüffelomassagen

An der Baum-Station des Walderlebnis-Pfads der Gerolzhöfer Waldkindergartens werden Formen gelegt
Foto: Ulrike Hillebrand/Waldkindergarten | An der Baum-Station des Walderlebnis-Pfads der Gerolzhöfer Waldkindergartens werden Formen gelegt

Der Walderlebnistag im Gerolzhöfer Mahlholz gehört seit inzwischen 15 Jahren zum festen Terminrepertoire der Stadt Gerolzhofen: Hier treffen sich traditionell aktuelle und ehemalige Waldeltern, Großeltern, Tanten und Onkel, Bürgermeister und Stadträte, Pfarrer und Förster sowie einfach alle Freunde und Förderer des Waldkindergartens Gerolzhofen. Laut einer Pressemitteilung des Waldkindergartens sehen sie sich Darbietungen der Kinder an und machen sich einen Eindruck vom Kindergartenbetrieb in freier Natur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant