Thüngersheim

MP+33-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf der B27 bei Thüngersheim

Nach einem schweren Unfall am Donnerstagmorgen war die B27 bei Thüngersheim in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den Mittag.
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B27 bei Thüngersheim kam am Donnerstag eine 33-jährige Frau ums Leben.
Foto: Herbert Ehehalt | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B27 bei Thüngersheim kam am Donnerstag eine 33-jährige Frau ums Leben.

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Todesopfer kam es am Donnerstagmorgen auf der B27 bei Thüngersheim (Lkr. Würzburg). Der Unfall ereignete sich auf dem Streckenabschnitt zwischen Retzbach und Thüngersheim auf gerader Strecke. Derzeit ist die B27 noch voll gesperrt.Wie die Polizei am Vormittag mitteilte, war eine 33-Jährige aus dem Landkreis Main-Spessart mit ihrem VW in Richtung Retzbach unterwegs und gegen 7.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten.

Weiterlesen mit MP+