Würzburg

MP+Bundestagswahl in Unterfranken: Die wichtigsten Grafiken auf einen Blick

60,4 Millionen Deutsche durften gestern den neuen Bundestag wählen. Die Wahlbeteiligung lag bei 76,6 Prozent, leicht über der von 2017. So haben die Deutschen gewählt.
Wie haben die Deutschen gewählt? Ein Blick in die Daten verrät einige spannende Erkenntnisse.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa | Wie haben die Deutschen gewählt? Ein Blick in die Daten verrät einige spannende Erkenntnisse.

Das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl 2021 steht fest. Wer hat nun die meisten Sitze im Bundestag? Welche Koalitionen sind möglich? Und wie haben eigentlich Unterfranken und Bayern gewählt? Hier gibt es die wichtigsten Grafiken zur Wahl am Sonntag, inklusive der beliebten Wählerwanderungen, also welche Wähler von einer Partei zur anderen übergelaufen sind.So sieht der neue Bundestag ausDie SPD wird mit 25,7 Prozent stärkste Kraft und stellt mit 206 Sitzen die größte Fraktion im 735 Sitze starken Bundestag.

Weiterlesen mit MP+