Rottendorf

MP+Modekonzern s.Oliver: Wird der Würzburger Manager Jürgen Otto neuer Geschäftsführer?

Nach dem überraschenden Abgang von Claus-Dietrich Lahrs als Chef von s.Oliver brodelt die Gerüchteküche. Ein Name für die Nachfolge wird heiß gehandelt.
War lange Zeit beim Autozulieferer Brose und wird jetzt als neuer Chef des Modekonzerns s.Oliver gehandelt: Jürgen Otto.
Foto: Brose (Archivbild) | War lange Zeit beim Autozulieferer Brose und wird jetzt als neuer Chef des Modekonzerns s.Oliver gehandelt: Jürgen Otto.

Jürgen Otto aus Würzburg soll neuer Chef von s.Oliver werden: Glaubt man entsprechenden Meldungen in Wirtschaftsmedien, dann steht die Nachfolge von Claus-Dietrich Lahrs fest. Ein Sprecher des Modekonzerns in Rottendorf (Lkr. Würzburg) wollte dies am Mittwoch auf Anfrage weder dementieren noch bestätigen.Über die Neubesetzung des Chefsessels wolle die Familie um Firmengründer Bernd Freier "zeitnah" entscheiden. Das werde in den nächsten Tagen geschehen, so der Sprecher gegenüber dieser Redaktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!