Würzburg

MP+Neues Schuljahr: Diese Corona-Regeln gelten beim Start für Bayerns Schüler

Mindestens bis zum 1. Oktober müssen alle bayerischen Schulkinder im Klassenzimmer Maske tragen - auch am Sitzplatz. Und die Testpflicht? Was sich ändert und was bleibt.
Präsenzunterricht statt Distanzunterricht ist an Bayerns Schulen für dieses Schuljahr angesagt. Masken werden wohl weiter zum Schulalltag auch der Kleinsten gehören. 
Foto: Patrick Pleul, dpa | Präsenzunterricht statt Distanzunterricht ist an Bayerns Schulen für dieses Schuljahr angesagt. Masken werden wohl weiter zum Schulalltag auch der Kleinsten gehören. 

Das neue Schuljahr beginnt in Bayern am Dienstag, 14. September - und zwar komplett im Präsenzunterricht. Erklärtes Ziel der Staatsregierung ist es, dass alle Schülerinnen und Schüler auch bei hohen Inzidenzen durchgehend Unterricht im Klassenzimmer haben. Zum Schulstart werden dafür einige neue Vorschriften gelten. Ein Überblick.Der SchulwegIn Bussen, Straßenbahnen und Zügen gilt ausnahmslos weiter die Maskenpflicht. Statt einer FFP2-Maske reicht seit dem 2.

Weiterlesen mit MP+