Würzburg

MP+Pendler-Verkehr: Wo kommen die vielen Autos in Würzburg her?

Wie viele Pendler fahren täglich in die Stadt? Und aus welcher Richtung kommen die meisten Autos? Zahlen und Antworten zum Würzburger Verkehr.
Damit der Verkehr gesteuert werden kann, gibt es intelligente Verkehrsmanagementsysteme, wie hier an der B27 in Höchberg.
Foto: Thomas Obermeier | Damit der Verkehr gesteuert werden kann, gibt es intelligente Verkehrsmanagementsysteme, wie hier an der B27 in Höchberg.

Neben der schwierigen Parksituation sind auch Stau und volle Straßen keine Seltenheit in Würzburg. Vor allem zur Rushhour herrscht Hochbetrieb an den Verkehrsknotenpunkten der Stadt. Und auch die Arbeitnehmer, die in andere Landkreise oder Städte zur Arbeit pendeln, tragen zum Verkehr auf den Straßen im Stadtgebiet bei. Laut dem Pendleratlas der Agentur für Arbeit wohnen in der Stadt Würzburg 52 658 Arbeitnehmer. Erfasst sind hierbei die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Von ihnen pendeln 18 879, also rund 36 Prozent, in eine andere Stadt oder einen anderen Landkreis zum Arbeiten.

Weiterlesen mit MP+