Würzburg

MP+TV-Show "Groß gegen Klein": Marius aus dem Landkreis Würzburg tritt bei Kai Pflaume gegen Tatort-Star Jan Josef Liefers an

Wie hat es der zehnjährige Marius Ganz in die beliebte ARD TV-Show "Klein gegen Groß" mit Kai Pflaume geschafft? Und kennt er seinen Konkurrenten, den Tatort-Schauspieler Jan Josef Liefers?
Der zehnjährige Marius Ganz aus Theilheim im Landkreis Würzburg tritt am kommenden Samstag, 15. Oktober, um 20.15 Uhr in der TV-Sendung 'Klein gegen Groß' gegen Tatort-Schauspieler Jan Josef Liefers an. Moderiert wird die Sendung auf ARD von Kai Pflaume.
Foto: Thorsten Jander, NDR | Der zehnjährige Marius Ganz aus Theilheim im Landkreis Würzburg tritt am kommenden Samstag, 15. Oktober, um 20.15 Uhr in der TV-Sendung "Klein gegen Groß" gegen Tatort-Schauspieler Jan Josef Liefers an. Moderiert wird die Sendung auf ARD von Kai Pflaume.

Mit "Klein gegen Groß - auf Los geht's los", startet Kai Pflaume auch an diesem Samstag wieder die verschiedenen Duelle in der beliebten ARD Sendung um 20.15 Uhr. Der zehnjährige Marius Ganz aus Theilheim (Lkr. Würzburg) hat sich eine besondere Herausforderung für seinen Gegner überlegt. Er behauptet, dass er mit einem Schaufelbagger mehr Fußbälle in ein Tor schießen kann, als Jan Josef Liefers."Marius war die Ruhe in Person, sobald er am Bagger saß, aber davor war er natürlich sehr aufgeregt", erklärt seine Mutter Petra Ganz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!