Würzburg

MP+Würzburg: Wann über die Parkplätze hinter dem Dom entschieden wird

Um die Parkplätze hinter dem Dom und auf dem Paradeplatz ging es am Dienstag im Ausschuss für Planung, Umwelt und Mobilität des Stadtrates. Was dabei beschlossen wurde.
Sollen Autos weiterhin hinter dem Dom und auf dem Paradeplatz parken dürfen?
Foto: Silvia Gralla | Sollen Autos weiterhin hinter dem Dom und auf dem Paradeplatz parken dürfen?

Die Diskussion über den Wegfall von Pkw-Stellplätzen und die Aufwertung der Touristenachse zwischen Residenz und Dom ist vertagt: Der Ausschuss für Planung, Umwelt und Mobilität (Puma) hat das Thema in die Sitzung des Stadtrats am 28. Januar verlegt. Wie berichtet, fordern zum einen die SPD und zum anderen Grüne, Linke, ÖDP und ZfW gemeinsam, die 2013 mit knapper Mehrheit abgelehnten Pläne zur Aufwertung des Bereichs Hofstraße und Paradeplatz wieder aufzunehmen.

Weiterlesen mit MP+