Sand am Main

Joe Bechmann verabschiedet sich mit dem Abstieg des FC Sand aus der Bayernliga vom Fußball

Nach sieben Jahren Bayernliga geht es für den FC Sand in der kommenden Saison eine Liga runter. Der Abwehrchef beendet am Samstag gegen Neumarkt seine aktive Laufbahn.
Gibt den Ball endgültig ab: Sands Johannes 'Joe' Bechmann (rechts) beendet seine Fußballer-Laufbahn am Samstag mit dem Abstieg aus der Bayernliga.
Foto: PresseFoto Evans / Ryan Evans | Gibt den Ball endgültig ab: Sands Johannes "Joe" Bechmann (rechts) beendet seine Fußballer-Laufbahn am Samstag mit dem Abstieg aus der Bayernliga.

Der Abstieg nach sieben Jahren Bayernliga tut weh. Auf diesen einen Satz lässt sich die Gemütslage rund um das Sander Seestadion beschreiben. Dem letzten Saisonspiel gegen den ASV Neumarkt (Samstag, 14 Uhr) fehlt jegliche sportliche Bedeutung, der FC Sand ist nach dem 1:2 in Karlburg in die Landesliga abgestiegen."Wir sind alle sehr niedergeschlagen und enttäuscht, nachdem wir es nicht geschafft haben. Und es geht nicht innerhalb von wenigen Tagen, das aus dem Kopf zu bekommen. Die Jungs und ich sind alle sehr am Boden", beschreibt Trainer Matthias Strätz die seelische Verfassung der Korbmacher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!