Sulzfeld

Meisterfreuden bei Blau-Weiß Sulzfeld

Meisterfreuden bei Blau-Weiß Sulzfeld       -  Meisterlorbeeren für Blau-Weiß Sulzfeld: Die Tennis-Männermannschaft 40 errang in der Bezirksklasse 2 den Titel mit 8:2 Punkten vor RW Gerolzhofen (ebenfalls 8:2). Das bessere Verhältnis bei den Mannschaftspunkten (32:13 gegenüber 28:17) gab den Ausschlag zugunsten der Grabfelder. Das Meisterteam (hinten von links): Dieter Kreß, Udo Streit, Frank Hepp und Torsten Kutzer. Vorne von links: Markus Schmitt, Thomas Grob, Alexander Wintrich und Peter Hümpfner.
Foto: Steffen Streit | Meisterlorbeeren für Blau-Weiß Sulzfeld: Die Tennis-Männermannschaft 40 errang in der Bezirksklasse 2 den Titel mit 8:2 Punkten vor RW Gerolzhofen (ebenfalls 8:2).

Meisterlorbeeren für Blau-Weiß Sulzfeld: Die Tennis-Männermannschaft 40 errang in der Bezirksklasse 2 den Titel mit 8:2 Punkten vor RW Gerolzhofen (ebenfalls 8:2). Das bessere Verhältnis bei den Mannschaftspunkten (32:13 gegenüber 28:17) gab den Ausschlag zugunsten der Grabfelder. Das Meisterteam (hinten von links): Dieter Kreß, Udo Streit, Frank Hepp und Torsten Kutzer. Vorne von links: Markus Schmitt, Thomas Grob, Alexander Wintrich und Peter Hümpfner.

Themen & Autoren
Sulzfeld
Markus Schmitt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!