Unterpleichfeld

MP+Elfmeter in der Nachspielzeit: Gochsheim siegt gegen den TSV Unterpleichfeld

Ein spätes Tor entscheidet die Partie zwischen Gochsheim und Unterpleichfeld. Warum der der TSV hernach ausgelassen jubelte und einen großen Satz in Richtung Klassenerhalt gemacht hat.
Machte seinen Trainer Stefan Riegler (rechts) glücklich: Mirza Mekic (links, TSV Gochsheim) traf zum siegbringenden 1:0 gegen Unterpleichfeld.
Foto: Marion Wetterich | Machte seinen Trainer Stefan Riegler (rechts) glücklich: Mirza Mekic (links, TSV Gochsheim) traf zum siegbringenden 1:0 gegen Unterpleichfeld.

Fast genau einen Monat ist es her, da gab es die Partie zwischen Unterpleichfeld und Gochsheim schon einmal: Nach einer 2:0-Führung für Gochsheim kam Unterpleichfeld in letzter Sekunde zum Ausgleich. Nun kam es in Unterpleichfeld zum Rückspiel in der Fußball-Landesliga-Qualifikationsrunde – und erneut sollte das Ergebnis mit der letzten Aktion des Spiels besiegelt werden. Diesmal verwandelte Mirza Mekic einen Foulelfmeter zum 1:0 für die Gochsheimer.Zunächst kamen die Gastgeber besser in die Partie, belohnten sich aber nicht für den Aufwand.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!