Würzburg

Bärenstarker Dietz, Phantom Kopacz: Noten der Roten gegen Hannover

Die Würzburger Kickers gewinnen im ersten Spiel von Trainer Bernhard Trares gegen Hannover 96 mit 2:1. Die Rothosen in der Einzelkritik.
Die Noten der Roten
Foto: Julian Mittnacht | Die Noten der Roten

Nach sieben Anläufen hat es geklappt: Die Würzburger Kickers fahren am achten Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg ein. 2:1 heißt das Endergebnis im Heimspiel gegen Hannover 96. Der neue Cheftrainer Bernhard Trares setzte auf ein 3-4-3-System, beförderte Patrick Sontheimer zum Kapitän und verschaffte Dominik Meisel dessen Zweitligadebüt. Die Einzelkritik.Fabian Giefer (Rückennummer 1)Hatte Glück, für seine Grätsche gegen Kingsley Schindler nicht die Rote Karte zu sehen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat