Würzburg

Baskets: Zwei der drei ausgefallenen Spiele sind terminiert

s.Oliver Würzburg empfängt am nächsten Mittwoch Gießen und reist am 9. März nach Weißenfels. Die Unterfranken haben bis Ende März mindestens acht Spiele.
Nächsten Mittwoch geht es für die Baskets mit dem Nachhol-Heimspiel gegen Gießen wieder los (das Foto zeigt Trainer Denis Wucherer und seine Spieler bei einer Auszeit während der Partie in Chemnitz Mitte Dezember).
Foto: Heiko Becker | Nächsten Mittwoch geht es für die Baskets mit dem Nachhol-Heimspiel gegen Gießen wieder los (das Foto zeigt Trainer Denis Wucherer und seine Spieler bei einer Auszeit während der Partie in Chemnitz Mitte Dezember).

Die Basketball-Bundesliga (BBL) hat zwei der drei ausgefallenen Spiele von s.Oliver Würzburg neu terminiert. Die Baskets empfangen nächsten Mittwoch, 24. Februar (19 Uhr), die JobStairs Gießen46ers. Und am Dienstag, 9. März (20.30 Uhr), treten die Mannen von Trainer Denis Wucherer in Weißenfels bei Syntainics MBC an. Die ebenfalls ausgefallene Begegnung gegen Spitzenreiter MHP Riesen Ludwigsburg wurde noch nicht wieder neu angesetzt. Die drei Partien mussten wegen eines positiven Corona-Tests bei einem Spieler der Unterfranken verlegt werden.

Das Gesundheitsamt hat daraufhin bis zum 22. Februar eine sogenannte Kohorten-Quarantäne angeordnet, die es aber bei Vorlage von je zwei negativen PCR-Tests verkürzen kann. In der Quarantäne dürfen die 15 betroffenen Personen lediglich zwischen ihrer Wohnung und dem Trainingszentrum pendeln. Die Übungseinheiten wurden unter der Voraussetzung täglicher negativer Corona-Schnelltests gestattet. Durch die Nachholspiele ist nun auch klar, dass die Baskets bis Ende März mindestens acht Mal werden antreten müssen, die Partie gegen Ludwigsburg kann da noch dazukommen.

Themen & Autoren
Würzburg
Thomas Brandstetter
Basketball-Bundesliga
Denis Wucherer
S.Oliver
Unterfranken
s.Oliver Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!