Würzburg

MP+Die Baskets blamieren sich zu Wucherers Geburtstag

Beim 66:95 gegen Frankfurt zeigt s.Oliver Würzburg eine über weite Strecken sehr blamable Vorstellung. Der Trainer bittet erneut um Entschuldigung.
Denis Wucherer: 'Wir müssen und werden uns sehr genau anschauen, was und warum alles schiefgelaufen ist.'
Foto: Heiko Becker | Denis Wucherer: "Wir müssen und werden uns sehr genau anschauen, was und warum alles schiefgelaufen ist."

Nun, dass eine größere Geburtstagsparty coronakonform ausfallen würde, war ja zuvor schon klar gewesen. Dass es aber so überhaupt gar nichts zu feiern geben würde, lag bestimmt nicht an Sars-Cov-2 und war an dem Tag, an dem Denis Wucherer 48 Jahre alt wurde, dann so doch nicht zu erwarten gewesen. Und dass sich seine Mannschaft von Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg im vorletzten Saisonheimspiel gegen die Skyliners Frankfurt derart, fast schon bis auf die Knochen blamieren würde, schon gar nicht.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat