Würzburg

MP+Die beste Startelf der Würzburger Kickers in dieser Saison

Welche Rothosen haben in der Zweiten Liga überzeugt, welche Akteure die im Schnitt besten Noten abgestaubt?
Jubelszenen gab es in dieser Saison nicht allzu häufig. Trotzdem hatten die Würzburger Kickers Spieler im Kader, die überzeugt haben.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Jubelszenen gab es in dieser Saison nicht allzu häufig. Trotzdem hatten die Würzburger Kickers Spieler im Kader, die überzeugt haben.

34 Spieltage in der Zweiten Fußball-Bundesliga, 34 Mal die Noten der Roten: Nach einer in jeglicher Perspektive außergewöhnlichen Saison ist der Abstieg der Würzburger Kickers in die Dritte Liga beschlossene Sache und der Klub steht vor einem Neubeginn. Felix Magath ist als Berater des Investors bereits Geschichte, mit Torsten Ziegner steht dafür der Trainer für die kommende Spielzeit fest. Rekordverdächtige 37 Spieler trugen in dieser Saison das Trikot der Rothosen, wirklich überzeugt haben bei ihren Auftritten die wenigsten.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat