Würzburg

Kickers gegen Hannover: So würden die MP-Reporter aufstellen

Die Würzburger Kickers empfangen Hannover 96, zum ersten Mal mit Trainer Bernhard Trares an der Seitenlinie. Wie werden die Rothosen auflaufen? Die Startelf der MP-Reporter.
Seinen Kampfgeist brauchen die Würzburger Kickers am Sonntag gegen Hannover 96: Dominic Baumann, (links), hier gegen den Bochumer Maxim Leitsch, steht in der Startelf der Main-Post-Reporter.
Foto: Silvia Gralla | Seinen Kampfgeist brauchen die Würzburger Kickers am Sonntag gegen Hannover 96: Dominic Baumann, (links), hier gegen den Bochumer Maxim Leitsch, steht in der Startelf der Main-Post-Reporter.

Der achte Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga steht an, und für die Würzburger Kickers ist der aus mehreren Gründen richtungsweisend. Wie wird der neue Trainer Bernhard Trares die Rothosen gegen Hannover 96 (Sonntag, 13.30 Uhr) starten lassen? Auf welche Spieler wird er setzen? Und: Gelingt dem FWK gegen die Niedersachsen der erste Saisonsieg?Es wäre keine Überraschung, würde Trares seine Mannschaft gegen den Tabellensiebten in einer 4-2-3-1-Formation auf den Rasen schicken.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat