Ebrach

MP+Allein auf Trekkingtour im Steigerwald: Eine Nacht draußen in der Natur

Kein Luxus, kein Wasseranschluss, dafür Geraschel im Unterholz: Im Steigerwald kann man auf Trekkingplätzen im Wald übernachten. Unsere Reporterin hat ihren Rucksack gepackt.
Unsere Autorin auf Trekkingtour im Steigerwald von Ebrach bis zum Trekkingplatz Lindach/Winterleite.
Foto: Silvia Gralla | Unsere Autorin auf Trekkingtour im Steigerwald von Ebrach bis zum Trekkingplatz Lindach/Winterleite.

Mein Trip in den Wald beginnt paradoxerweise mit einer chemischen Duftwolke. Auf einem Wanderparkplatz bei Ebrach (Lkr. Bamberg) stehe ich am Freitagnachmittag neben dem Auto und schmiere meine Haut mit Sonnencreme ein. Dann kommt die Chemiekeule: Anti-Mückenspray, flächendeckend. Meine Erfahrungswerte besagen: Entweder ich sprühe jeden Zentimeter ein, oder ich bereue es bald.Sonnencreme und Mückenspray sind der kleinste Teil meiner Ausrüstung. Schlafsack und Zelt habe ich im Rucksack verstaut, vorne dran hängt die Isomatte.

Weiterlesen mit MP+