Lohr

Wo die Zukunft von Bosch Rexroth liegt

Die Bosch Rexroth AG mit Sitz in Lohr am Main macht Ulm zu einem wichtigen Standort. Was dort künftig geschieht und welche Dimension das hat.
20 Millionen Euro investiert Bosch Rexroth in Ulm in dieses Innovationszentrum. Dort soll es bald um Themen wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz gehen.
Foto: Alexander Kaya | 20 Millionen Euro investiert Bosch Rexroth in Ulm in dieses Innovationszentrum. Dort soll es bald um Themen wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz gehen.

Ulm wird im kommenden Frühjahr eine wichtige Adresse für die Bosch Rexroth AG. Denn dann eröffnet das Unternehmen mit Sitz in Lohr (Lkr. Main-Spessart) dort sein Kunden- und Innovationszentrum. In diesen Tagen war Richtfest für das 20-Millionen-Euro-Gebäude.

Dass der Weltkonzern ausgerechnet in Ulm sein Innovationszentrum ansiedelt, habe auch mit der Ulmer Stadtverwaltung zu tun. Es sei „außergewöhnlich“, so Rolf Najork, der Vorstandsvorsitzende von Bosch Rexroth, wie sie sich um die Ansiedlung bemüht habe.

Vorstandsvorsitzender Rolf Najork von Bosch Rexroth sprach beim Richtfest in Ulm von der Bedeutung des Standortes.
Foto: Alexander Kaya | Vorstandsvorsitzender Rolf Najork von Bosch Rexroth sprach beim Richtfest in Ulm von der Bedeutung des Standortes.

In dem neuen Zentrum drehe sich künftig alles um Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und die Elektrifizierung von mobilen Arbeitsmaschinen. 250 Menschen werden in Ulm an Produkten von morgen forschen und sollen so Trends setzen. Die meisten der Stellen würden neu geschaffen, so Najork.

Ulm werde zur zentralen Anlaufstelle des Unternehmens mit seinen weltweit mehr als 32 000 Mitarbeitern, um Kunden von der Innovationskraft des Konzerns zu überzeugen. Der Standort werde damit zur Visitenkarte der Bosch-Tochter, die im vergangenen Jahr 6,2 Milliarden Euro umsetzte.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Lohr
Bosch Rexroth AG
Kunden
Mitarbeiter und Personal
Standorte
Weltkonzerne
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (2)